Handwerkskunst von Anfang an

Die August Kreienbaum GmbH hat eine starke Tradition. Aus einem kleinen Handwerksbetrieb mitten im Münsterland ist ein modernes, international agierendes Unternehmen gewachsen.

Der handwerklichen Tradition fühlen wir uns nach wie vor verpflichtet. Geschäftsführer Markus Hinnüber engagierte sich 13 Jahre lang (bis 2009) als Obermeister der Tischlerinnung und ist heute Vorstandsmitglied des Fachverbands Tischler NRW in Dortmund.

Die Förderung des Nachwuchses liegt uns am Herzen. Seit 1986 werden jährlich zwei, seit 1994 drei Lehrlinge zu Tischlern ausgebildet. Mit dem kontinuierlichen Wachstum des Unternehmens entwickelte sich auch eine starke Kooperationsstruktur in der Region und weit darüber hinaus.

 

1930 Gründung des Betriebes durch August Kreienbaum
1986 Übernahme des Betriebes durch Tischlermeister Markus Hinnüber und Zimmermeister Alfons Venherm. Firmensitz: Freckenhorster Straße, Warendorf Mitarbeiterzahl: 5
1993 Bezug des Neubaus (2000 qm) Neuer Firmensitz: Am Holzbach 11 Mitarbeiterzahl: 30 Umweltpreis für Heizungsanlage
1994 Gründung einer eigenen Innenarchitektur-Abteilung
Mai 2001 Inbetriebnahme der neuen Halle (1000qm) Inbetriebnahme des CNC-gesteuerten Bearbeitungszentrums IMA
2004 Verselbständigung der Sparte Zimmerei/Bautischlerei/Holzrahmenbau zur Kreienbaum Holz GmbH & Co. KG
2006 Eröffnung der IDEENRÄUME - Ausstellung von Hoteleinrichtungen im gehobenen Sternebereich vom City-Zimmer zur 5-Sterne-Suite Am Holzbach 17 in Warendorf
2007 Installation von Photovoltaik-Anlagen auf dem gesamten Gebäude
2009 Erwerb der Produktionshalle Splieterstrasse und Ausgliederung der Kreienbaum Holz dorthin
2010 Gründung der Vertriebsgesellschaft Kreienbaum LifeStyle GmbH & Co. KG